Certified ScrumMaster in Wien

Certified Product Owner® (CSPO)
Training

15.-16. November 2017
in Wien

Ab €990.00 zzgl. MwSt.

Wo und Wann?
Veranstaltungsort TBA
Details TBA,
1010 Wien, Austria
15. - 16. Nov 2017,
09:00-17:00 (Tag 1: 18 Uhr)
  • Top erfahrenes Trainer Duo 100%
  • Jede Menge fundierter Praxis 100%
  • Effektive Produkte und Services 100%
  • Scrum weit über den Tellerrand 100%
  • Advanced Inhalte inklusive 100%

Scrumban – Achieving Business Agility

Scrumban - Achieving Business Agility

Unser Scrumban Buch erscheint in 2017. Und Sie holen sich am besten heute schon unseren Newsletter, um noch früher exklusive Goodies zu erhalten und informiert zu bleiben.

Scrum Trainingstermine:
LeSS Trainings:

Für grössere Umgebungen bieten wir auch die offiziellen Large Scale Scrum (LeSS) Trainings.

Interesse an LeSS? Bitte kontaktieren Sie uns direkt.

Veranstaltungen, die Sie ebenso interessieren könnten:

Certified Product Owner® Training in Wien

Erfolgreiche Produkte und Projekte mit Impact

Wien, 15. bis 15. November 2017

Mit unserem Certified Product Owner® Training finden Sie einen effektiven Einstieg in die Prinzipien und Praktiken von Scrum. Sie erlernen und vertiefen, wie Sie aus der Perspektive der Product Owner Rolle das Scrum Framework nutzen, um von einer Produktvision zu einer erfolgreichen Produktrealisierung für Ihre Stakeholder und Kunden zu gelangen.

Mit diesem Kurs vertiefen Sie Ihr Scrum Wissen, starten oder erweitern Ihren beruflichen Weg mit Scrum. Und Sie machen gleichzeitig einen wichtigen Schritt zum Certified Scrum Professional (CSP). Oder Sie schaffen sich einfach die fundierte Grundlage für mögliche weitere Optionen in der Zukunft.

Starten Sie Ihren Weg zur Scrum Zertifizierung jetzt. Sichern Sie sich am besten noch heute Ihren Platz. Wir haben unterschiedliche Pakete für Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung.

  • Kombi-Angebote mit zertifizierten Trainings zum Kanban Management Professional
  • Passendes Kombi-Angebot mit dem Certified ScrumMaster
  • Attraktive Gruppenrabatte für Mitglieder desselben Unternehmens / derselben Organisation
  • Außerdem Angebote für Privatzahler und Studenten auf Anfrage per Email >

Diese Rabattmöglichkeiten können nicht miteinander kombiniert werden. Bitte kontaktieren Sie uns >, falls Sie weitere Fragen haben.

Organisatorisches und Enthaltene Leistungen

  • Trainingszeiten: jeweils 9:00 bis ca. 17:00 Uhr (bzw. Tag 1: bis 18 Uhr)
  • Elektronische Kopien aller Unterlagen, Übungsmaterialien und Handouts inkludiert
  • Umfangreiches Fotoprotokoll zu allen im Workshop erzeugten Postern
  • Mittagessen sowie Snacks und Getränke während der Pausen
  • CSM-Zertifizierung über die Scrum Alliance (Inkl. Zertifizierungsgebühren für bis zu 2 Prüfungsversuche)
  • Zweijährige Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance mit zahlreichen Vergünstigungen (z.B. für die Global Scrum Gatherings)
  • Voucher für die ebook-Ausgabe von Scrumban – Achieving Business Agility
  • 16 Scrum Educational Units (SEU, Cat. B)
  • 16 PMI Professional Development Units (PDU, Cat. 3)

Sie interessieren sich für Scrum im Grossen? Grösseres und komplexeres Produkt, ein Product Owner Team, mehrere Scrum Development Teams? All das und mehr lernen Sie in unseren offiziellen Large-scale Scrum (LeSS) Trainings. Aufbauend auf diesem Training zum Certified Scrum Product Owner.

Certified LeSS Practitioner >, Sep 25-27 2017, Wien, AT
Certified LeSS for Executives >, Dec 18-19 2017, Wien, AT

Diese Themen erwarten Sie in unserem Scrum Training. Zusätzliche Aspekte und diverse Vertiefungen ergeben sich außerdem durch die aufkommenden Interessen der Teilnehmer und die Gruppendynamik im Kurs.
 

Tag 1

Einführung und Überblick
  • Agile Werte und Prinzipien, Scrum Werte
  • Empirische Prozess-Steuerung
  • Scrum-Einführung: Ursprung, Prozess, Rollen
Rollen in Scrum
  • Der Product Owner
  • Das Entwicklungsteam
  • Einführung in die Aufgaben des Scrum Masters
  • Teamentwicklung und Moderation
Agiles Produktmanagement
  • Product Vision und Product Roadmap
  • Releasemanagement und Planung
  • Value Proposition Design
  • Hypothesengetriebene Produktentwicklung
  • Personas
  • Impact Mapping

Tag 2

Agiles Anforderungsmanagement
  • Product Backlog und Backlog Management
  • Epics, Features, User Stories
  • Grobschätzung und Priorisierung
Release-Planung
  • Velocity, Lead Time Distribution und Little’s Law
  • Projektverfolgung, Reporting, Visualisierung
  • Adaptive Release-Planung
Sprints – Arbeiten mit dem Team
  • Sprint-Planning und Backlog Refinement
  • Sprint-Review und –Retrospektive
  • Metriken
Die Produkt Owner Rolle
  • Arbeit mit Stakeholdern
  • Management von Business Risk und Business Value
  • Arbeit mit einem PO Team
  • Persönliche Entwicklung zum erfolgreichen PO
optional:
  • Einführung von Agilität und Scrum im Unternehmen
  • Große, verteilte Projekte
  • Arbeiten mit selbstorganisierten Teams
  • Überblick über Agile Engineering-Techniken

Zielgruppe? Der Kurs richtet sich an alle, die eine Rolle als Product Owner haben oder sich auf die Rolle vorbereiten wollen. Der Kurs ist ebenso für Projektamanager und Linienvorgesetzte mit fachlicher Verantwortung geeignet, die Scrum in ihrem Verantwortungsbereich einführen wollen. In diesem Kurs vertiefen Sie die Scrum-Prinzipien und -Praktiken und lernen die Voraussetzungen und Änderungen, die für den Erfolg von agilem Vorgehen und Scrum in Unternehmen notwendig sind.

Was sind die wichtigsten Inhalte des Kurses? Sie lernen die Agilen Werte und Prinzipien kennen und erhalten einen Überblick über Scrum mit seinen Rollen, Zeremonien und Artefakten. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf die Perspektive des Product Owners. Sie erfahren, wie Sie eine Product Vision erstellen, wie Sie von der Vision zum Product Backlog gelangen, und wie Sie gute User Stories schreiben und entlang des geschäftlichen Nutzens priorisieren. Zusätzlich lernen Sie was Sie bei einer agilen Release-Planung beachten müssne. Weitere Themen sind die Grundsätze zum Agilen Testen und einem Agilen Controlling und Reporting. Sie erhalten darüber hinaus Tipps und Tricks für Ihre tägliche Arbeit als Scrum Product Owner.

Wie können Sie sich vorbereiten? Wir empfehlen die Lektüre des Offiziellen Scrum Guide, um sich auf den Scrum Master-Kurs einzustimmen. Für die Zertifizierung ist außerdem der Agile Atlas hilfreich – die (offizielle) Referenzinformation zu den Scrum-Begriffen und mit einigen einführenden Artikeln.

Wie funktioniert die CSPO-Zertifizierung? Derzeit gibt es neben der Teilnahme an einem offiziellen CSPO-Kurs der Scrum Alliance keine weiteren Voraussetzungen. Nach einer ausreichenden Teilnahme und Mitwirkung im Kurs wird Ihr Zertifikat als Pdf-Dokument generiert und Ihr Mitgliedstatus bei der Scrum Alliance aktualisiert.

Top Trainer-Duo mit Wirkung. Bei diesem Training zum Certified ScrumMaster® (CSM) werden Sie von einem besonders erfahrenen Trainer-Duo begleitet, dass, wenn es nicht gerade im Trainingsraum arbeitet, aktiv Teams rund um den Globus coacht, trainiert und “transformiert”. Profitieren so von noch mehr Erfahrung, Perspektiven und Dynamik der Trainingsveranstaltung.

Ralf Kruse Certified Scrum Trainer (CST) aus Hamburg, arbeitet seit vielen Jahren mit Energie und Begeisterung als Agile Coach und Scrum Trainer. Er sammelte seine Erfahrungen in zahlreichen großen Transformationsprogrammen für internationale Unternehmen, arbeitet aber auch mit Startups und lehrt außerdem an Universitäten. Finden Sie hier ausgewähltes Kundenfeedback über Ralf’s Arbeit: Atrada (http://www.agile42.com/en/references/agile42s-scrum-competence-adds-value-atrada-ag), ORBIT (http://www.agile42.com/en/references/implementation-scrum), Landau Media (http://www.agile42.com/en/references/scrum-implementation-landau-media) oder SIX Card Solutions Deutschland GmbH (http://www.agile42.de/de/references/six-card-solution).
Ralf ist außerdem eine Certified Enterprise Coach® (CEC) der Scrum Alliance.

Scrum-Trainer Mike Leber, CSP und AKTMike Leber ist ein Agile Coach und Management Consultant mit mehr als 25 Jahren Erfahrung als Manager, IT Berater und Coach in großen internationalen Gruppen sowie auch mit kleineren Teams und gewachsenen Startups. Neben seinem Know-how mit Scrum als Trainer und Coach (CSP, Scrum in Hardware Trainer mit Scrum Inc sowie Certified LeSS Practitioner) ist Mike ist ein Akkreditierter Kanban Trainer (AKT) der LeanKanban University sowie Management 3.0 und Lean Change Facilitator. Mikes persönliche Leidenschaft sind die Themen Leadership, Product Innovation, Design Thinking und neue Zugänge zu Change Managemen sowie die Entwicklung hoch adaptiver “Lernender Organisationen”. Seine langjährige Erfahrung in der Anwendung von Lean und Agile mit großen IT-bezogenen und industriellen Organisationen (IT und auch außerhalb der IT) bildet den Nährboden für eine tiefgehende Lernerfahrung in seinen Trainings und Workshops.

 

Ihre Ticket Optionen zur Teilnahme

Ticket TypePriceTaxSpaces
Gruppe: 2er-Team€990.00€198.00
Kombi "CSPO und CSM"€2,200.00€440.00
Kombi "CSPO und Kanban"
Kombination mit einem LKU-zertifizierten KMP I oder KMP II Training. Insgesamt 4 Tage Training.
€2,200.00€440.00
Kombi "Scrum und Certified LeSS for Executives"
Kombination mit dem LeSS for Executives Training, 18.-19.12.2017 in Wien. Insgesamt 4 Tage Training.
€2,850.00€570.00
Alle Preise verstehen sich in EUR exkl. der angegebenen gesetzl. österr. MwSt. (20%). Mögliche Stornierungen sind durch unsere AGB wie folgt geregelt: bis 4 Kalenderwochen vor Veranstaltungsbeginn 90% Refundierung - bis 2 Kalenderwochen 50% - danach bei Absage seitens Teilnehmer oder bei Fernbleiben keine Refundierung mehr möglich.


Sie wollen ein Training zum Certified Product Owner® (CSPO) für Ihre Teams inhouse organisieren? Gerne kontaktieren Sie uns hier und wir besprechen ein individuelles Veranstaltungs-Design.

Share This