Enterprise Agile Coach (m/w/d)

Wien, Österreich.
In Vollzeit (38,5 Stunden Wochenarbeitszeit).

Als Enterprise Agile Coach begleitest du unsere Kunden bei komplexen Change-Projekten (z.B. agile Transitions). Du arbeitest mit der Geschäftsleitung, mit Führungskräften, mit vielen für das Vorhaben Verantwortlichen sowie punktuell mit unterschiedlichen Abteilungen und Teams.

Auf Basis deiner umfangreichen Erfahrungen mit derartigen Initiativen bist du ein proaktiver Catalyst, der mit unseren Kunden anschlussfähig und gleichzeitig herausfordernd sowie zielgerichtet in Hinblick auf wirkungsvolle Ergebnisse hinarbeitet.

Neben deiner Rolle als agiler Coach agierst du als Mentor für Führungskräfte, für unsere Junior agile Coaches und als Trainer für unterschiedliche Methoden mit Fokus auf Enterprise / Business Agility.

Du bis in der europäischen, womöglich auch In der weltweiten agilen Community sehr gut vernetzt und als Vordenker und Challenger respektiert. Du treibst neue Themen aktiv voran und arbeitest an deiner fortwährenden Weiterbildung zu den aktuellen Themen deiner Rolle und in unserer Branche.

Du bist regelmäßig als Vortragender oder aktiver Gestalter auf Konferenzen aktiv. Und du verfasst in Fachmedien, unseren Blogs und in diversen Social Media Channels regelmäßig themenbezogene Veröffentlichungen.

Für dich selbstverständlich ist eine selbstorganisierte und fokussierte Arbeitsweise, Teamplay mit unseren eigenen Coaches und in Kundenprojekten auch im Team mit Coaches anderer Unternehmen.

Mit uns gestaltest du die Zukunft agiler / adaptiver Organisationen in einer maßgeblichen Rolle mit.

Zu deinen Aufgaben wird gehören:

  • Konzeption, Führung und Begleitung komplexer Enterprise Transition Projekte
  • Agile Coaching auf C-Level, für Senior Leadership, Fachkräfte und Teamübergreifend
  • Konzeption und Durchführung von Trainingsprogrammen sowie einzelner Trainings
  • Proaktive Mitwirkung an unserem Leistungsportfolio (Beratung, Coaching, Trainings)
  • Unterstützung bei komplexen Kundenausschreibungen
  • Öffentliche Präsentation deiner / unserer Erfahrungen, Konzepte und Angebote im Rahmen von Konferenzen, Meetups und Online-Events

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Psychologie oder Soziologie
  • Mehrjährige Erfahrung als agiler Coach in komplexen Change-Projekten (dabei vorwiegend Arbeit mit Führungsteams bzw. teamübergreifend in größeren Organisationen)
  • Zusätzliche Erfahrung als Business Coach ist ein Plus
  • Mehrjährige Erfahrung als Trainer zu diversen agilen Methoden 
  • Fundierte Ausbildung in mindestens einer gängigen Coaching-Disziplin
  • Eines oder idealerweise mehrere gängige Zertifikate (z.B. CSM, CSPO, CSP, CTC, CEC, KCP bzw. AKC, etc.)
  • Top-Knowhow im Bereich agiler Methoden und Frameworks (z.B. Scrum, Kanban, LeSS, etc.)
  • Erfahrung mit mehreren skalierten Frameworks (z.B. LeSS, Nexus, Scrum @ Scale, SAFe etc.)
  • Interesse an einer Qualifizierung zum Coach bzw. Trainer in einer anerkannten Organisation (z.B. CST bei Scrum Alliance, AKT bei Kanban University etc.)
  • Reisebereitschaft
  • Deutsch und Englisch, verhandlungssicher in Wort und Schrift

Das  Jahresgehalt für diese Stelle beträgt in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) lt. Kollektivvertrag mindestens EUR 57.596,-. Selbstverständlich wird dein Gehalt in Bezug auf die erwartete Qualifikation und Berufserfahrung sehr deutlich über dem kollektivvertraglichen Minimum liegen.
Unsere übliche Spanne für das Monatsgehalt diese Rolle liegt je nach Qualifikation zwischen EUR 5.200,- und 6.200,-, brutto 14x jährlich, zusätzlich zu weiteren Leistungen (z.B. Bildung, variablem Erfolgsanteil).

Wir sehen deiner Bewerbung mit großem Interesse entgegen. Schick dein aussagekräftiges Anschreiben bitte per E-Mail an:
YOU (at) AGILEEXPERTS.AT

 

Was du von uns erwarten kannst

Ein überdurchschnittlich gutes Leistungspaket.

Kontinuierliches Lernen mit und von den besten.

Eine hierarchiefreie Organisation (wir haben keine Bosse).

Flexible Zeiteinteilung mit der Option „Homeoffice“ und unlimitiertem Urlaub.

Die Möglichkeit zu Co-Ownership an unserer gemeinsamen Organisation. Denn die AX Journey in die Zukunft bedeutet Co-Evolution.

Und natürlich Spaß dabei, die Welt der Arbeit zu verändern.

w

Agile bei uns

Wir sind keine Softwarefirma, die zufällig zu agilen Methoden gekommen ist. Wir verstehen uns als Professionals, die frischen Raum für die unterschiedlichen Perspektiven agiler Arbeitsweisen schaffen.

IT spielt gerade im Zeitalter der Digitalen Ökonomie & Gesellschaft eine große Rolle. Aber agile Arbeitsweisen gehen weit darüber hinaus.

Mit unserem Wirken helfen wir, die Welt der Arbeit für viele Menschen und Organisationen wirkungsvoll zu erneuern und erfüllend sowie nutzbringend zu gestalten.